(Foto von Hr. Schulz zur Verfügung gestellt)

1988 begann alles mit dem Druck des BMW Modellautokataloges in 1:87. In der Laar haben wir uns ein kleines Druckstudio aufgebaut. Gedruckt wurde auf einem Atari Laser und vervielfältigt auf einem Canon NP1020. Erstellt wurden diese Drucksachen auf einem Atari Mega ST4.

Nach dem viele Anfragen in Sachen Drucksache entstanden mussten wir uns ein richtiges Geschäftslokal suchen. Zu dem Zeitpunkt wurde ein Ladenlokal in der Burgstraße frei.

1991 zogen wir ohne große Verhandlungen dort ein. Leider wussten wir nicht zwischen den Querelen der Allianz und der Familie Zinke. Doch dies entschied sich zu unseren Gunsten.

Angefangen haben wir mit einem ATARI Computer Mega ST 4 und einem ST 1040 und einem Canon s/w Kopierer. Nach dem Umzug in die Burgstraße kamen ein Canon Hochleistungskopierer mit Sorter und Originaleinzug und ein Canon CLC200 Farbkopierer dazu. Weiterhin gesellten sich eine T-Shirt Presse und eine Buchbindemaschine dazu.

Die Welt der Farbe veranlasste uns dann einen PC anzuschaffen. Nachdem wir dann alle Drucksachen auch in Farbe erstellen konnten wurde unser kleines "Lädchen" allmählich zu klein.

Die Nachfrage stieg immens und wir mussten uns um neue größere Geschäftsräume kümmern.

1997 zogen wir in die Steinstraße 36 um. Dort haben wir einen CANON CLC 900 für den Farbdigitaldruck und die Farbkopie, einen Canon GP 405 für den S/W Digitaldruck, der mit einer fantastischen Qualität druckt und kopiert, angeschafft

Doppelseitig, gebunden, sortiert und geheftet ist damit in kurzer Zeit erledigt. Dann haben wir unseren Hochleistungskopierer von Toshiba der bis zu 20-fach sortiert und heftet dazu angeschafft. 2 "normale" Canon Kopierer bewältigen das normale Kopiervolumen.

Der Risograph bewältigt unsere großen s/w Auflagen zu unheimlich günstigen Preisen.
 

Der Canon A2 bewältigt die Großkopien. Vereinsplakate oder Veranstaltungsplakate in verschieden Papierfarben ist damit kein Problem. Ab 1 Stück. 

Für die großformatigen Drucke in s/w oder Farbe steht der HP 5000 PS zur Verfügung. Er druckt in Fotoqualität bis DIN A0 oder größer auf Papier, Karton oder auf Stoff.

Zur Buchbindemaschine und Laminator (bis DIN A0) gesellten sich noch eine Spiralbindemaschine (Draht und Plastik) und 2 Schneidgeräte.
 

Aus unserem umfangreichen Papierprogramm können Sie aus verschiedenen Sorten oder Qualitäten wählen. Daneben stehen für Tintenstrahl-drucker Folien, Papiere und Tinten-patronen zur Verfügung. Als besonderen Service führen wir die preisgünstigeren Tintenpatronen von GEHA.

2000 gründeten wir die Firma MacFoly GbR. Hier erstellen wir Folienbeschriftungen (Schaufenster- und Fahrzeugbeschriftung) sowie auch Textildruck. Somit bekommen Sie alles aus einer Hand. Auf unseren Hochleistungscomputern können wir Ihre Wünsche schnell und preisgünstig erstellen. Damit sind Änderungen noch bis kurz vor Druckbeginn möglich.

2003 haben wir ein neues Gerät gekauft. Mit der Gerber Edge können wir nun wetterfeste Aufkleber sogar in Kleinstmengen produzieren. Viele neue Möglichkeiten.

2005 ist unser kleines Lädchen in der Steinstraße36 am Anfang der Fußgängerzone dann doch zu klein geworden. Nachdem wir in 2003 und 2004 den Absatz von Modellautos verzehnfachen konnten reichte der Lagerplatz vorne und hinten nicht aus. Ebenfalls viel Platz brauchten die neue Schneidemaschine und der neue Folienplotter.

Auch das Geha Programm wuchs aus auf Papiere und Laserdrucker Zubehör. Der GLS Paket Shop nahm Dimensionen an die wir nicht erwarten haben. Die Pakete (bis 40 kg und 3,00 mtr Gurtmaß) die wir im Auftrag von GLS annehmen sind unumstritten günstig im Preis für Europa.

Somit war es beschlossene Sache das wir in das Haus Bonenstrasse 35 einziehen werden. Statt 40qm wie in der Steinstraße haben wir jetzt 85qm und einen großen Innenhof. Über die Fußgängerzone vorne können die Kunden unser Geschäft betreten, über den Schlot hinten können die schweren Pakete angeliefert werden. Dafür steht ein Parkplatz für die Anlieferung bereit. Für die anderen Kunden stehen in unmittelbarer Nähe für 30 Minuten kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Als neuesten Service bieten wir Stempel mit Bildern und Fotos an. Die Herstellung dauert im Regelfall nur einige Stunden.

Die Kopierer in Form von 2 Digital-Kopierern Canon GP 405 und einem Toshiba Hochleistungskopierer sollten das Kopiervolumen bewältigen können. Diese Kopierer wurden im Juli 2005 durch neue ersetzt. Die digitalen Triumph Adler DC 2140 sind qualitativ besser. Auch hier setzen wir unseren Faxservice fort. Neu hinzugekommen ist der Scanservice. Hier können wir Ihre s/w Vorlagen einscannen und auf Diskette oder CD/DVD oder Stick als PDF Dokument speichern.

2006 Als weiteren Servicepunkt steht ein Rechner mit allen Programmen den Kunden zum Selbstbearbeiten und drucken Ihrer Dokumente in Farbe und s/w zur Verfügung.

Aber Sie können uns Ihre Daten auch auf Medien wie CD, DVD, Stick oder E-Mail anliefern, auch davon drucken wir Ihre Dokument oder Bilder in s/w oder Farbe aus.

Auch werden wir in Zukunft auf allen großen Messen mit Modellautos vertreten sein. Die letzten Jahre gaben uns Recht nicht nur im Internet vertreten sein zu müssen, sondern auf allen großen Messen wie die iAA in Frankfurt, die Motorshow in Essen, die Techno Classica in Essen, die Intermodellbau in Dortmund, die Motorshow in Paris, die Modellbau in Wien und Sinsheim, sowie diverse Messen in Belgien, Holland und Luxemburg. In den nächsten Jahren werden wir auch auf Messen in England und in der Schweiz mit Modellautos vertreten sein.

Wir werden immer mehr für Sie tun, Ihr Team von Druck Zuck.